piano - variante 4

T i t e l
Main
+ Home
+ Archiv
+ Kontakt
+ Gästebuch
+ Abo
Sonstiges
+ Freunde
+ Links
+ Neues
+ Design
Neues Layout²

So~
Und wieder ein neues Layout xD
Aber im Moment bin ich zu faul für die Navi, die folgt also noch xD

16.10.07 14:22


Neues Layout~

So, ich habe ein neues Layout, wie jeder sehen kann~
Ich fand das der Text sehr gut passte und das Bild gefällt mir ebenfalls gut ^^
Nun werde ich mich mit den Navi-Einstellungen rumärgern, da ich ja absolut keine Ahnung von Technik habe xD
*lach*

Baibai ^^/)))
11.10.07 20:17


Chu~

Lalala~
Mir ist unheimlich langweilig und eigentlich weiß ich auch gar nicht, was ich schreiben soll, aber es ist einfach so öde gerade...
Und irgendwie muss man sich die Zeit ja vertreiben, right?

Na ja, besser als Schule ist es auf jeden Fall xD
*lach*
Ferien sind schon was Tolles xD

Hm...
Hm hm hm...
*gerade an Harry Potter und ein Stein denken musste*
*drop*

Joah~
Also...
Keine Ahnung...
Mir ist langweilig...

Ich höre schon die ganze Zeit X-Japan und ich hab vollkommen vergessen, wie depressiv diese Musik doch macht ^^'
Oder sagen wir lieber... nachdenklich...
Um depressiv zu sein ist meine Laune im Moment einfach zu gut.
Und ich weiß nicht einmal wieso xD
*lach*

Des weiteren möchte ich mich bei Ashy bedanken, dafür dass sie wirklich 1000mal mit mir über das selbe ätzende Thema redet~
Ich bin sicher, sie weiß worum es geht und das muss dich doch eigentlich tierisch nerven, wenn ich mich ständig darüber auskotze/heule, was auch immer, oder?
Na ja, danke jedenfalls~

Gerade fällt mir auf, ich schreibe in fast jedem Eintrag etwas über Ashy und ich wechsel dabei ständig in den Formen xD
Erst schreib ich über und dann an Ashy~
*lach*
Nya, kann halt nich jeder deutsch können, wa? xD

Yaye~
Endlich bekomm ich ne Antwort bei MySpace~
Damit wäre meine Langeweile behoben und ich kann mich verabschieden ^^

_______________________________________________
Music: X-Japan - Rose of Pain
Mood: bored

9.10.07 23:09


Eine wundervolle FF **

So~
Da bei mir in letzter Zeit eh nichts passiert, poste ich einfach mal eine FF hier rein, die Ashy geschrieben hat~
Es handelt sich dabei um uns in Märchenform, also wer das Thema 'Ich liebe Ashy' langsam nicht mehr hören kann, muss das ja nicht lesen xD

Dai & Ashy ...... es war einmal ...



Es war einmal - vor langer, langer Zeit - in einem weit entfernten Land, das heute niemand mehr kennt, da es keinerlei schlechte Taten auf dem Gewissen hatte, so wie zum Beispiel die zwei Weltkriege...
Da lebte ein wunderschönes Mädchen. Sie hatte schöne, leuchtend rote Haare und man nannte sie, nach dem Sagen umwobenen Dai: Dai. Oder auch Andou.

Dai war kein reiches Mädchen, aber sie lebte gut. Ihre Mutter kümmerte sich stehst um sie und ihr Schwester-Papa, genannt Toto, versuchte ihr das Leben auf ihre Art und Weise zu erleichtern. Das Mädchen hatte alles, was sie brauchte, - abgesehen von diesen tollen Schuhen, in die man einfach reinschlüpfen konnte, ohne sie öffnen zu müssen.
Doch eins hatte sie noch nicht gefunden, ...
... Und hier beginnt meine Geschichte.


Weit entfernt, lebte ein weiteres Mädchen. Ihr Name war Ashytaka, aber alle nannten sie Ashy. Ashy war eigentlich ein normales Mädchen. Sie hatte langes, braunes Haar und spackte sich oft ihre eigene Welt zusammen.
Dai und Ashy hatten im Grunde nichts gemeinsam, nur eins und zwar ...
... das sie alles gemeinsam hatten. Nur wussten sie das nicht..

Eines schönen Tages - es war im Frühling; die ersten Sonnenstrahlen hatten sich durch das Blättergrün gekämpft und bildeten Glanz, auf der nassen, von überfahrenen Eichhörnchen gepflasterten Straße, saß Ashy wieder allein vor ihrem PC.
Auf der anderen Seite des Eden ähnlichen Landes saß Dai und tat dasselbe. Beide ahnten nichts von einander.

Ashy stalkte einer Freundin nach, auf der Seite Animexx. Letztendlich landete sie in einem Dir en Grey RPG. Ja, mit dieser Band hatte sie schon lange nichts mehr zu tun gehabt und interessierte sich eigentlich nicht mehr dafür. Doch da war dieses Dai. Und ihr fiel der Schreibstil auf und sie fand Gefallen daran, was sie las.
Ashy meldete sich in diesem RPG an, als Shinya, sie wusste nicht warum, da sie eigentlich immer meinte mehr der Toshiya Typ zu sein, und dessen Rolle war schließlich auch frei gewesen, aber sie nahm Shinya. Welch göttliche Fügung.
Ashy wurde noch am selben Tag akzeptiert in diesem RPG und druckte sich munter alle Seiten aus, die schon vor ihr geschrieben wurden. Sie nahm diese mit in die Badewanne um sie dort zu lesen und verliebte sich nur noch mehr in den Schreibstil dieser Dai Spielerin.
Ashy nahm sich von diesem Tag an vor, sich diese Frau zu einer Freundin zu machen.

Nach dem sie ein oder zwei Post im RPG geschrieben und diese von Dai beantwortet bekommen hatte, war sie das auch schon fast denn ... siehe da!

Dai, das rothaarige Mädchen, ja, sie war die, die das Dai in diesem RPG verkörperte und ihr gehörte sowieso das gesammte RPG.
Ashy schrieb Dai über Gästebuch an und bekam auch gleich eine Antwort. Die beiden schrieben sich nach 5 Minuten bei ICQ und alles nahm seinen Lauf.
Da das Ganze an einem Feitag passierte, musste sich Ashy jedoch frühzeitig von Dai trennen, da freitags bei ihr immer Familienabend war. Dai jedoch war gleich bereit Ashy nach diesem Familienabend anzurufen und das tat sie dann auch.

Die beiden telefonierten bis tief in die Nacht, bis Dai immer wieder einschlief und beide beschlossen aufzulegen.
Von Tag zu Tag wurde ihre Freundschaft enger und enger, die beiden wuchsen immer mehr an einander. Sie schrieben sich fortan jeden Tag und begafften den anderen über Webcam. Kam einer online, klopfte es auf der anderen Seite beim anderen in MSN und dann schlug gleich die hysterische Freude ein.

Sie mussten entdecken, das sie sich so ähnlich waren, wie sie nie gedacht hätten, jemand zu finden der so sein könnte. Dai schrieb Lieder für Ashy, Dai hatte schließlich eine Stimme wie flüssiger Honig und Ashy genoss es sehr ihren Lieder zu lauschen, besonders wenn diese an sie gerichtet waren. Wiederrum machte Ashy Bilder für Dai, bekam diese mit anderen Bildern wieder beantwortet, sie schrieben sich gegenseitig in ihre Steckbriefe, in ihre Aways, in ihre MSN Statusnachrichten, ja sie benannten sich sogar nach dem anderen um!

Man fragt sich wo der Harken ist?
Natürlich, in einer solchen Geschichte kommt immer der Punkt an dem eine entscheidende Sache kam, etwas das alles zerstört.
Beide müssen sich überwinden wieder auf den anderen zu zu gehen. Einen langen steinigen Weg überqueren und irgendwann, wenn beide ganz viel Glück haben, können sie ihre Freundschaft noch einmal beginnen, noch mal ganz von vorn und werden eventuell wieder ganz nette Freunde...

... Haste gedacht.
Es dauerte nicht lange, da startete der Gedanke, Dais Familie könnte in einem Nachbarörtchen von Ashys Dörfchen Urlaub machen.
Das hieß, die beiden würden sich eine Woche lang jeden Tag sehen!
Für die beiden ging eine Traumvorstellung in Erfüllung! Denn, dieser Traum sollte wahr werden.

Es war ein warmer Tag, als Dai mit ihrer Familie in diesem Urlaubsörtchen ankam. Sie hatte sich auf der Fahrt das Knie angeschlagen, da sie vor Freude Ashy zu sehen gegen ein Auto gedanced war ... jedenfalls krüppelte sie so vor sich hin.
Ashy kam am Ferienhaus an und marschierte über den fremden Rasen, quer, von Toto gelotzt zur Tür um dort zu ihrem Krüppel zu gelangen.

Gefühle, die selbst für ein Märchen wie dieses unbeschreiblich sind sprangen in diesem Moment aus beiden heraus und ich kann euch sagen, sie werden diesen Moment nie vergessen, wie sie sich das erste mal im Real Life in den Arm nehmen konnten, den anderen im Real Life anheulen konnten und ihn richtig reden hören konnten.

Dai und Ashy hingen die ganze Woche aneinander. Entweder waren sie zusammen bei Ashy zu Hause, oder sie liefen in der Ferienwohnung rum.
Die meiste Zeit gammelten die beiden eigentlich nur rum, gut, sie gammelten die ganze Zeit nur rum, aber sie hatten einen Heidenspaß, einfach nur weil sie zusammen wahren.
Jedoch gingen diese sieben Tage viel, viel zu schnell rum. Weinend lagen sich die beiden zum Abschied in den Armen, wahrscheinlich wären sie tot umgefallen, wenn nicht die Gewissheit bestanden hätte, den anderen in ein paar Tagen wieder zu sehen.
Ja, denn am nächsten Wochenende waren beide schon wieder vereint, auf einem Miyavi Konzert. Sie klebten wieder nonstop aneinander. Das ganze Konzert über war Dai Ashy noch mal viel wichtiger als Miyavi, der Mann der da live war, den Ashy eigentlich immer über alles geliebt hatte, der wurde in den Hintergrund geschoben, da Dai da war und man sich zusammen mit ihr hinsetze wenn eine nicht mehr stehen konnte, wenn man zusammen nebenbei über ein RPG lachte und es war einfach toll, wieder für beide.

Was soll man sagen ... der Abschied war grausam.
Dai und Ashy standen vor dem Auto, in welchem Ashy erst am nächsten Tag nach Hause fuhr, doch Dai musste los.
Beide brachen wieder in Tränen aus, auch wenn es bei Ashy etwas verspätet kam.

Doch heute, ein paar Monate später, schreiben die beiden oft und lieben sich immer noch so sehr. Denn ...
... jeder der es gesehen hat, der weiß, das ist kein Märchen, das ist die Wahrheit.
Nur manchmal kommt es einem einfach nicht so vor.

Ashy bangt immer, sie könnte Dai irgendwie verlieren, wenn die beiden etwas länger keinen Kontakt haben. Sie weiß nicht mal mehr genau, wie oft sie die Geschichte des Kennenlernens nun schon geschrieben hat, sie müsste auch eigentlich viel eher Hausaufgaben machen oder schlafen gehen denn ... ein reales Mädchen muss in eine reale Schule. Doch Ashy musste das hier noch ein mal raus lassen, denn...

... ich liebe dich, Dai. Ich möchte das du das nie vergisst. Selbst wenn wir uns mal aus den Augen verlieren, was ich von ganzem Herzen hoffe das es nicht passiert, ... selbst dann sollst du wissen, ich werde nie eine Freundin finden die so ist wie du es bist, nie eine Freundin finden die mir so beisteht, nie eine Freundin finden die ... einfach du bist. Bitte vergiss nie ... das wir einfach Ashy ♥ Dai und Dai ♥ Ashy waren und ... ich weiß wir beide hoffen...
Das es nie zu einem ‚wir WAREN‘ werden wird.

Und wenn sie nicht gestorben sind, dann schreiben sie noch heute und Ashy sucht noch heute ihre Installation CD für die Webcam. Gute Nacht.

Hier nun weiter zu meinem Kommentar dazu~

Oh Ashy ;;
Das ist ja so... traumhaft~
Ich heule schon wieder fast ;;

Ich, ich weiß gar nicht, wo ich anfangen soll...
Ich ich...

Ich bange genauso dich verlieren zu können, wenn wir länger keinen Kontakt haben, was mir schon fast ein schlechtes Gewissen macht, denn ich weiß, dass könnte niemals passieren...
Weil... Von einem Mensch wie dir komme ich nicht los!
Niemals!
Und das ist gut so, denn ich liebe dich so sehr, dass ich...
Ich weiß nicht... Das ist nicht zu beschreiben, aber ich weiß, dass du es verstehst, weil es dir genau so geht ;;

Und ich verspreche dir, das WERDE ich niemals vergessen, das könnte, wollte und ich dürfte ich gar nicht.
Ich dürfte es deshalb nicht, weil du dann unglücklich wärst - und DU unglücklich, wegen MIR, wegen etwas, was ICh getan oder gesagt hätte - oh Gott, das würde ich mir niemals verzeihen, denn...
Ich könnte es nicht ertragen, wenn du unglücklich wärst ;;

'Selbst wenn wir uns mal aus den Augen verlieren'
Wir werden uns niemals aus den Augen verlieren!
Da brauchst du nicht zu hoffen und dich nicht zu sorgen, ich werde das zu verhindern wissen!
Du und ich - WIR BEIDE werden das zu verhindern wissen, sonst gäbe es ja kein 'wir beide'~

Ich werde auch nie wieder einen so unersetzbaren Menschen finden, wie dich~
Einen... der immer für mich da ist... Und für den ich immer von ganzem Herzen da bin, von dem ich dann nicht genervt bin, weil ich wieder mal Seelensorge spiele, sondern bei dem ich mir wirklich Sorgen mache - du könntest ja traurig sein...
Ehrlich Ashy~
Einen Menschen wie dich - Das gibt es nur einmal!
Und das ist gut so!
Denn du bist das wundervollste Wesen, dass überhaupt existiert!
So wundervoll, dass es schwer ist zu glauben, dass du wirklich ein Mensch bist~

Ashy ♡ Dai und Dai ♡ Ashy wird auch niemals Vergangenheit~
Denn es ist allgegenwärtig!
Niemand könnte daran etwas ändern und jeder der das versucht...
Der versteht nicht, was es heißt zu lieben, ehrlich~
Denn auf das was wir beide haben bin ich einfach unheimlich stolz und für nichts auf der Welt würde ich das wieder hergeben~
Für NICHTS!

So~
Genug geschluchzt, während des Schreibens eines Textes~

Ich liebe dich~
Bitte vergiss auch du das niemals~


So, jetzt kann ich beruhigt lächeln und bin wieder glücklich, sobald ich meinen Weblog öffne~
Baibai ^^/)))
*winku*

4.10.07 20:37


Langeweile in der Schule

So~
Ich hocke gerade in der Schule in Fachpraxis und langweile mich xD
*lach*
Was fällt denen auch ein, hier Animexx zu sperren? 8>.<8

Joah, gerade eben hab ich Fachpraxis nachgeschrieben und das war so einfach, aber ehrlich mal.
Des weiteren habe ich erfahren, dass wir Mathe erst morgen schreiben - innere Beruhigung xD
*lach*

Und außerdem habe ich eine Abmahnung bekommen, wies scheint, weil meine Entschludigung für die letzten drei Tage nicht rechtzeitig hier in der Schule war, aber entschuldigung...
Ich war beide Tage krank und beim dritten beim Arzt.
Soll ich dann gleich zur Schule dackeln und das scheiß Attherst vorbeibringen, wenn ich krank bin?
Son Müll >___>'
Na ja~

Ich habe heute nur vier Stunde~
Wundervoll~
Fast zumindest~
Ich kann früher gehen, okay, aber dafür muss ich ewig auf Toto warten ^^'
Nya, ich will ja eh nach nem Aushilfejob fragen, von daher passt das schon ganz gut ^^
Hab ich dazu mehr Zeit~

Ich hab Hunger X_____x'
Und Durst auch X_____x'
Außerdem vermiss ich Ashy ;;
Aber in Moment gerade voll dolle ey O.o'
Ich bekomm richtig Bauchweh deshalb X___X'
Ashy~
Ich will endlich wieder bei dir sein TT____________TT'
Hm...
Nicht dran denken - nicht in der Schule - sonst brech ich gleich in Tränen aus und hab ein Emo-Image und das will ich nicht xD
*lach*

Nya~
Bis dann mal~

Baibai ^^/))))

_____________________________________________
Music: nope
Mood: neutral

24.9.07 09:23


Dai ist back~

So~
Damit wäre ich wieder zurück in der Wirklichkeit xD

Ich hab extrem gute Laune und das obwohl morgen Schule ist xD
Ich hab viel Dampf abgelassen - bei Toto und meiner Mum - über die Schule gemotzt und jetzt gehts mir wieder gut ^^
Außerdem sind meine Haare heute so wunderbar glatt~
*lach*

Ja, demnächst werde ich zum Friseur gehen, sobald meine Mum mir Geld gibt und mir ne Shinyafrisur machen lassen xD
*lach*
Welch Ironie, nicht wahr Ashy? xD
*lach*
Aber nicht die Farbe.
Die Haare oben werden rot und unten endweder schwarz, lila oder vielleicht son siblriges Weiß.

Joa~
Ab Mittwoch bin ich nicht mehr on, weil ich dann  auf Klassenfahrt bin.
Bin dann Freitag wieder da.
Ich find des immer noch so lustig, die Schule in Koblenz macht eine so genannte 'Klassenfahrt' nach Vallendar xD
*lach*

Joa~
Des Weiteren fällt mir gerade absolut nichts ein.
Ich hab zwar etwas Bammel vor der Klassenfahrt, aber ich eigenltich bin ich ja sehr lieb und cool und ein Mensch den man einfach gern hat, also denke ich mal, dass sich mein Stand in der Klasse wohl ändern wird, wenn wir alle mal außerunterrichtlich mit einander reden.
'Außerunterrichtlich', habe ich mir das Wort gerade ausgedacht? X'D
Ich denke schon xD

Joa, ich werd dann mal weiter chatten und bei 'Blue Dragon' zu schauen, also dann~

Baibai ^^/))))

__________________________________
Music: Blue Dragon Game
Mood: happy [ausgeschlafen xD]

23.9.07 13:54


xD

Hallo~
Ich schreibe diesen Eintrag, nur um eine Sache los zu werden, die ich unheimlich niedlich finde xD

So, gestern musste ich off und Ashy fand des natürlich nicht toll. Und dann schüttete sie mir darüber folgener Maßen das Herz aus.

Oh diese schmerzen~
... die Qual~
... ich habe keinen Schaal xD
Doch das ist nicht das ganz Problem,
denn mir ist noch etwas nicht so genehm~

Dai meint sie kann sich einfach davon stehlen,
doch in meinen Augen kanns das doch nicht sein~
Ohne dieses Wesen ist Ashy doch so allein ;;
So allein, dass sie dumme Gedichte tippt
und nicht weiß, was sich auf Tippen reimt~
Doch das tut ja nicht zur Sach~
Dieser witz ist so oder so falch XDD

Ist das nicht niedlich? **

Ich liebe dich Ashy **
*kissu*

Baibai~
Dai-chan

17.9.07 13:51


[erste Seite] [eine Seite zurück]  [eine Seite weiter]



Gratis bloggen bei
myblog.de